Zur Messe Perspektiven

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

Die Landeshauptstadt Magdeburg liegt in der Mitte Sachsen-Anhalts. Die Stadtverwaltung ist mit ihren ca. 3.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber Magdeburgs. Sie bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten auch außerhalb der Verwaltungsberufe.

Beschäftigungsart:
Ausbildung
Branchen:
Öffentlicher Dienst
Fachbereich:
Städtischer Abfallwirtschaftsbetrieb der Landeshauptstadt Magdeburg

Aussteller

Landeshauptstadt Magdeburg Die Oberbürgermeisterin

Ansprechpartner: Herr Frank Jeschke


Tel.:
E-Mail: Frank.Jeschke@ha.magdeburg.de
Website:

Ihre Aufgaben

- Bedienung, Überwachung und Instandhaltung von Anlagen

- Behandlung und Lagerung von Abfällen

- Logistik, Sammlung und Vertrieb

- Durchführung von Messungen und analytischen Untersuchungen

Unsere Anforderungen

- Realschulabschluss, einen guten Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Bildungsstand

- technisches Verständnis; Interesse an einer sauberen Umwelt

- körperliche Belastbarkeit

- Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

- 3-jährige Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz

- Ausbildungsvergütung, Urlaub nach Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)

- Besuch des Berufsschulzentrum August von Parseval in Bitterfeld

- zusätzlich überbetriebliche Ausbildungen zur Ergänzung und Vertiefung der Berufsausbildung, durch die SBH Südost GmbH in Magdeburg

Bewerbung per:
Internetportal / Website
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück