Zur Messe Perspektiven

Standort Uchtspringe: Ausbildung zum Hochbaufacharbeiter mit dem Schwerpunkt Maurerarbeiten (m/w/d)

Magdeburg
01. August 2024
Ausbildung

Über uns

Medizin und Psychologie. Fachtherapie und Pflege. Sozialarbeit und Pädagogik. Berufliche Integration und vieles mehr: Unter dem Dach der Salus Altmark Holding sind die Kompetenzen und Kräfte verschiedener Professionen und Einrichtungen der Altmark-Klinikum gGmbH und der Salus gGmbH gebündelt.

Durch das komplexe Leistungsspektrum wird eine umfassende somatische sowie psychiatrisch-psychotherapeutische Versorgung gewährleistet: Menschen in unterschiedlichsten Krankheitssituationen, Lebens- und Problemlagen können behandelt, unterstützt und bestärkt werden. Von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter.

Aufgaben

Dein Herz schlägt für das Handwerk?

Unseres auch!

Mach doch was mit Sinn und starte zum 01. August 2024 in Uchtspringe (Stendal) mit uns eine

Ausbildung zum Hochbaufacharbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Maurerarbeiten

(Ausbildungsbeginn ist der 01. August 2024, Ausbildungsdauer 2 Jahre)

Wer wir sind?

Neuwerk. Als Geschäftsbereich der Salus Altmark Holding gGmbH stellen wir uns meisterlichen Ansprüchen in Handwerk und Dienstleistung, verbunden mit dem Bestreben um die berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderungen und sozialen Benachteiligungen.

Das erwartet dich:

Mit der Ausbildung zum Hochbaufacharbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Mauerarbeiten erlernst du:

·        das Einrichten von Baustellen und Vorbereiten von Ausbaumaterialien für den Einbau

·        das Mitwirken bei Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten

·        das Herstellen von Bauteilen, Außen- und Innenwände sowie Geschossdecken im Roh- und Ausbau aus Steinen oder Beton

·        das Verputzen von Wänden oder Verlegen von Estrich

·        das Durchführen von Abbrucharbeiten

·        und vieles mehr!

Anforderungen

Dann passen wir zusammen:

·        du bist umsichtig, um passierende Menschen, Mitarbeitende sowie dich selbst nicht zu gefährden (u.a. auf Gerüsten, Hebebühnen und Leitern)

·        für die Ermittlung von Baustoffbedarfen, Flächenberechnungen, Erstellung von Aufmaßen, etc. bringst du gute Kenntnisse in Mathematik mit

·        idealerweise hast du Erfahrungen im Bereich Werken und Technik, speziell mit der Arbeit mit Werkzeugen, Maschinen und Geräten

·        Kenntnisse im Technischen Zeichnen sind hilfreich für das Arbeiten nach Bauplänen

·        du verfügst über Physikkenntnisse, um z. B. die Eigenschaften von Werkstoffen und die Wirkung von Kräften und Hebeln richtig einschätzen zu können

·        persönliches Engagement und Motivation zeichnen dich aus

·        du hast kein Problem auf verschiedenen Baustellen eingesetzt zu werden

Wir bieten

Was kannst du von einer Ausbildung bei uns erwarten?

·        eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Kollegium vor Ort

·        eine feste Ansprechpartnerin, die dir mit Rat und Tat zu Seite steht

·        einen Anspruch auf 30 Tage Jahresurlaub

·        eine 38,5 Stundenwoche

·        ein gutes betriebliches Gesundheitsmanagement

·        ein Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 200 Euro im Ausbildungsjahr für die Fahrt zur Berufsschule

·        eine Einmalzahlung in Höhe von 400,00 Euro nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung im ersten Versuch

Neugierig auf noch mehr Details zur Ausbildung?

Für Rückfragen steht dir Frau Stefanie Kämpfe, Sozialarbeiterin bei neuwerk, unter 0391 60753267 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Geschäftsbereich neuwerk findest du auf unsrer Homepage.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bitte sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 60_2024_003 bestenfalls per E-Mail an bewerbung@sah.info.

 

Mit Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzschutzrichtlinie einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage.

Menschen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in unseren Einrichtungen die Masernschutzimpfung verpflichtend ist. Grundlage bildet das Masernschutzgesetz.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

 

Salus Altmark Holding gGmbH

Geschäftsbereich Personalmanagement

Seepark 5

39116 Magdeburg

Kontakt

Salus Altmark Holding gGmbH
Jasmin Rathmann
Seepark 5
39116 Magdeburg

Zurück