Zur Messe Perspektiven

Standort Salzwedel: Ausbildung zum Medizinischen Technologen für Laboratoriumsanalytik (MTL) (m/w/d)

Magdeburg
01. August 2024
Ausbildung

Über uns

Medizin und Psychologie. Fachtherapie und Pflege. Sozialarbeit und Pädagogik. Berufliche Integration und vieles mehr: Unter dem Dach der Salus Altmark Holding sind die Kompetenzen und Kräfte verschiedener Professionen und Einrichtungen der Altmark-Klinikum gGmbH und der Salus gGmbH gebündelt.

Durch das komplexe Leistungsspektrum wird eine umfassende somatische sowie psychiatrisch-psychotherapeutische Versorgung gewährleistet: Menschen in unterschiedlichsten Krankheitssituationen, Lebens- und Problemlagen können behandelt, unterstützt und bestärkt werden. Von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter.

Aufgaben

Du liebst es zu experimentieren?
Du interessierst dich für Naturwissenschaften & Medizin und würdest gerne im Team arbeiten?

Dann mach doch was mit Sinn!

In der Altmark-Klinikum gGmbH findest du ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Hier hast du Gestaltungsfreiraum und eine Perspektive für die Zukunft. Nutze die Chance und leiste einen wichtigen Beitrag für die Medizin von Morgen, indem du im Labor bei der Findung von ärztlichen Diagnosen unterstützt.

Bewirb dich beim Altmark-Klinikum, Krankenhaus-Standort Salzwedel, für eine

Ausbildung zum Medizinischen Technologen (m/w/d) für Laboratoriumsanalytik (MTL)
(Ausbildungsbeginn ist der 01. August 2024, Ausbildungsdauer 3 Jahre)

Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der FIT-Ausbildungs-Akademie in Magdeburg. 

Medizinischen Fortschritt nicht nur erleben, sondern gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team aktiv gestalten. Dafür steht die Altmark-Klinikum gGmbH als Gesundheitszentrum der Region. Die medizinische Einrichtung betreibt an den Standorten Gardelegen und Salzwedel zwei Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt 387 Betten. Das Klinikum befindet sich in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft unter dem Dach der Salus Altmark Holding gGmbH.

Die Arbeit des Medizinischen Technologen (m/w/d) für Laboratoriumsanalytik (MTL) ist unerlässlich für die ärztliche Diagnose und therapeutische Verlaufskontrolle. In der Ausbildung lernst du:

  • die Probenannahme und Probenverteilung
  • die Durchführung von Untersuchungen an Körperflüssigkeiten (auf ärztliche Anordnung)
  • die Routinediagnostik in verschiedenen Arbeitsbereichen (klinische Chemie, Immun-Chemie, Hämatologie, Gerinnungsdiagnostik, Immun-Hämatologie)
  • die Durchführung von Tests und Messungen sowie deren Kontrolle und Dokumentation
  • die Arbeit mit technisch hochwertigen Geräten sowie deren Funktionsprüfung, Wartung und Kontrolle
  • und vieles mehr!

Anforderungen

  • du hast einen guten bzw. sehr guten Realschulabschluss, die (Fach-)Hochschulreife oder einen vergleichbaren Abschluss in der Tasche
  • idealerweise hast du gute Noten in den Fächern Chemie, Biochemie und Physik
  • du verfügst über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • du arbeitest sorgfältig und zuverlässig
  • Teamfähigkeit aber auch Selbstständigkeit sind Stärken von dir
  • du bringst eine schnelle Auffassungsgabe, Neugier, Organisationsfähigkeit und Lernbereitschaft mit

Wir bieten

  • eine individuelle Betreuung mit einer Ausbilderin, die jederzeit für dich da ist
  • ein Kollegium, das dir gegenüber hilfsbereit und aufgeschlossen ist
  • eine moderne, technisch gut ausgestattete Einrichtung
  • die Kostenübernahme für monatliches Schulgeld
  • ein monatliches Ausbildungsentgelt nach TVAöD
  • der Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro
  • ein Urlaubsanspruch in Höhe von 30 Tagen
  • nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung im ersten Versuch gibt es eine Einmalzahlung von 400,00 €
  • ein mitarbeitendenorientiertes Gesundheitsmanagement (Rabattsystem für verschiedene Sporteinrichtungen z. B. Freibad und Fitness-Studio)
  • die Möglichkeit für deinen Berufseinstieg nach der Ausbildung

Kontakt

Salus Altmark Holding gGmbH
Jasmin Rathmann
Seepark 5
39116 Magdeburg

Gehaltsangabe für diese Stellenanzeige

1. Jahr: 1.065 € 2. Jahr: 1.125 € 3. Jahr: 1.222 €

Zurück